Fazendas Dutra Brasilien

Die Farm

Farmer: Ednilson und Walter Dutra

Ort: Matas de Minas, Brasilien

Höhenlage: 600-1200 m

Farmgröße: 1100 Hektar

Ernte: Juni – August, per Handpflückung

Aufbereitungen: trocken

Sorten: Red Catuai, Mundo Novo, Catucai

Die Menschen

Fazenda Dutra ist ein Familienbetrieb im Besitz von Ednilson und Walter. Sie wurden auf der Farm geboren und waren ihr ganzes Leben lang Kaffeeproduzenten – ihr Vater begann die Farm mit einem Hektar, kaufte einen zweiten und dritten Hektar von den Erträgen der Farm, bis er sein Land auf über 1100 Hektar angebaut hatte.

Die Highlights

  • Aufgrund der langjährigen Erfahrung konstante Qualität – Jahr für Jahr, Ernte für Ernte
  • Die Kaffeeplantagen beherbergen eine Fülle von Biodiversität, über die gesamte Strecke der Kaffeewälder. Neben Kaffee werden Avocados und Eukalyptus angebaut, wobei letzterer zur Trocknung der Kaffeekirschen verwendet wird
  • Biologischer Anbau
  • Sortierung nach Varietät und Größe der Kaffeebohnen

Der Kaffee

// Kategorie Klassiker

Samtig, weicher Spezialitätenkaffee mit einem klassischen Grundprofil und Noten von Haselnuss und Karamell.

Zum Kaffee