Chelbesa Äthiopien – BIO

Ein fruchtig süßer BIO-Spezialitätenkaffee aus Chelbesa/Äthiopien.

Wir haben uns für das Los 414 entschieden da es ein süßlich, wiedererkennbares Geschmacksprofil aufweist. Noten die an reife Aprikosen erinnern und von einer samtig, weichen Schicht Honig abgerundet werden.

Wir empfehlen diesen Kaffee vorrangig für: Espresso, Filter, Aeropress, Frenchpress.

Anzahl
11,0036,00
Preis inkl. 7% MwSt Lieferzeit 3–4 Werktage.

Der Kaffee

Kebele/Dorf: Chelbesa
Region: Gedeb, Yirgacheffe
Waschstation: Halo Beriti
Los: 414
Sorte: Heirloom (Äthiopischer Wildkaffee)
Aufbereitung: Gewaschen
Anbauhöhe: 1950 – 2200 m
Ernte: 2021, handgeplückt

Hintergrund zu diesem Kaffee

Auch wenn die meisten Kaffees aus Äthiopien unter Bio-Bedingungen wachsen, ist dieser Kaffee Bio-Zertifizert. Chelbesa ist nach dem Kebele oder Dorf benannt, in dem der Kaffee geerntet wird. Die Farmer der Chelbesa Kebele bringen ihre Kirschen zur weiteren Verarbeitung in die Waschstation Halo Beriti von METAD in Gedeb, Yirgacheffe.

Unsere Partner bei METAD haben 2013 ihr Out-Grower-Programm entwickelt. METAD ist ein Familienunternehmen, dessen Wurzeln seit Generationen Kaffee haben. Sie wollten durch dieses Programm, das auf über 6.500 Mitglieder in den Regionen Hambela und Gedeb angewachsen ist, in nahegelegene Kaffeeanbaugemeinden investieren und diese unterstützen. Derzeit gibt es 14 Bauernverbände, die nach ihrem Kebele benannt sind, davon 7 in jeder Region. Farmer, die an dem Programm teilnehmen, werden von Anfang an vom METAD-Team geschult. Sie erhalten kostenlose Setzlinge und professionelle Anleitung in jeder Phase der Produktion sowie Schulungen vor und nach der Ernte, um ihre berufliche Entwicklung fortzusetzen.